EPOS GEWINNT DIGITAL MEDIA EUROPE AWARD FÜR „BEST IN TABLET PUBLISHING“

EPOS GEWINNT DIGITAL MEDIA EUROPE AWARD FÜR „BEST IN TABLET PUBLISHING“

By | 2018-04-12T15:13:06+00:00 April 27th, 2015|Categories: App-Inspirationen, Kundenbeispiele|Tags: , , |

EPOS GEWINNT DIGITAL MEDIA EUROPE AWARD FÜR „BEST IN TABLET PUBLISHING“

Jährlich findet in London der „Digital Media Europe“ statt, ein führender Digitalevent, der vom Weltzeitungsverband WAN-IFRA organisiert wird. Teilnehmer aus mehr als 40 Ländern kamen bei der Veranstaltung vom 20. bis 22. April zusammen, um über neue Ideen, Strategien und Lösungen zu diskutieren – und die innovativsten Projekte zu feiern. Der Digital Media Europe Award wird von einer hochkarätigen Jury vergeben, die aktuelle Digitalprojekte vergleicht und bewertet.

Epos wins digital media award tag and flyer

Dieses Jahr wurde EPOS in der Kategorie „Best in Tablet Publishing“ ausgezeichnet. Überzeugen konnte die App mit einem herausragendem Storytelling und der innovativen Umsetzung mit der Purple Publishing Suite.

EPOS Hans Evert

„Wir sind überglücklich diesen Award gewonnen zu haben, nachdem auch schon Apple uns zu einer der Besten Apps im App Store 2014 gekürt hat.“

Hans Evert, Axel Springer

Die Purple Publishing Suite ist eine leistungsfähige Produktionsumgebung für inhaltsbasierte Apps. Sie kann flexibel in den Produktionsprozess eingebunden werden und sorgt so für effiziente Abläufe. Als Ausgangspunkt können einzelne Elemente oder PDF, InDesign und Photoshop-Dateien genutzt werden, die in die Designumgebung importiert werden. Dort werden auch direkt die Interaktionen und Animationen erzeugt. Das Team von EPOS hat Texte, Bilder und Videos in Purple importiert und dort das Scrollytelling umgesetzt. Ausgegeben werden die Inhalte als XML für individuelle native Apps und gleichzeitig für Online-Kanäle als HTML5.

Mit der Purple Publishing Suite können Designer, Journalisten sowie Marketing- und Kommunikationsexperten eigenständig hochwertige Angebote für mobile Geräte erstellen. Mehr zur Purple

EPOS Michael Markowski

„Gratulation an die EPOS-Redaktion, die mit einem nur 4-köpfigen Team eine so mitreißende und innovative Publikation veröffentlicht hat. Diese App ist ein neuer Benchmark im Tablet-Publishing. Wir sind immer wieder begeistert und stolz was innovative Köpfe mit unserer Purple Publishing Suite erschaffen.“

Michael Markowski, sprylab Technologies

EPOS auf der re:publica

Die Erfahrungen und Erkenntnisse des EPOS Projektes stellt Hans Evert in einem Vortrag auf der re:publica vor. Diese findet vom 5. bis 7. Mai in Berlin statt. Er wird am 5. Mai um 14:45 auf STG-8. Wer kommt, kann sich gerne mit uns und anderen verabreden auf Twitter unter dem Hashtag #re:EPOS.

Informationen zum Vortrag auf der re:publica

Leave A Comment