Axel Springer – EPOS App als gewaltige Story inszeniert2018-07-31T17:14:00+00:00

Project Description

AXEL SPRINGER AG – EPOS

Der 1. Weltkrieg erzählt mit neuartigem digital Storytelling

MEHR ERFAHREN

Kunde:

AXEL SPINGER EPOS

Kategorie:

DIGITAL STORYTELLING

EIN MULTIMEDIA-EPOS OHNE EPISCHE PROGRAMMIERUNG

Die App ‚EPOS – Wissen und Geschichte‘ von Axel Springer setzt neue Maßstäbe für die einfache und schnelle Erstellung von Multimedia-Apps mithilfe einer Digital Publishing Suite: EPOS wurde innerhalb kürzester Zeit mit Purple DS® umgesetzt – ganz ohne jeglichen Programmieraufwand.

Durch interaktive Infografiken, textbezogene Video- und Audiodateien und geschmackvolle Grafiken ist so ein Meisterstück des digitalen Storytellings entstanden. Eines, dessen Produktion alles andere als ein Epos war – Dank Purple DS®.

Axel Springer Epos app cover on tablets

Minimaler Einsatz, maximale Wirkung. 

Axel Springer und das Deutsche Historische Museum setzen mit der App ‚EPOS Magazin‘ neue Maßstäbe im Verlagswesen. EPOS erzählt in der ersten Ausgabe die Geschichte des 1. Weltkriegs. Die Folge-Ausgaben drehen sich um die Themen ‚Erfindergeist im Ersten Weltkrieg‘, ‚Glück – Die Erforschung unserer stärksten Sehnsucht‘ und ‚Himmler – Die Handschrift des Massenmörders‘.

 

GROSSES KINO 

Alle Ausgaben schöpfen aus den Möglichkeiten mobiler Geräte und bieten zu den klassischen Elementen des Storytellings (Worte, Bilder, Videos und Audio) umfangreiche Interaktionsmöglichkeiten für den Leser.

 

  

  

KLEINE PRODUKTION 

EPOS wurde von nur vier Redakteuren innerhalb von drei Monaten vollständig mit Purple DS® umgesetzt, mit der Designer, Autoren, Journalisten, Verlage und andere Kreative flüssige, hochwertige interaktive Storys erstellen können.

 

 

Nichts ist überzeugender als Perfektion

EPOS wurde von Apple zu den besten Apps des Jahres 2014 in der Kategorie ‚Best of 2014‘ gezählt und wurde von der Jury der Konferenz ‚Digital Media Europe‘ mit dem Award für ‚Best in Tablet Publishing‘ ausgezeichnet.

Digital Media Awards Europe logo
Das beste Haus 2014 logo

Das meinen die Leser: 

„Diese App ist jeden Cent wert. Während man durch die Geschichte scrollt, erscheinen Animationen, die förmlich greifbar werden. Es ist absolut fesselnd und stellt jedes herkömmliche Buch in den Schatten.“

„Tolle App für Geschichtsinteressierte. Innovative Gestaltung und perfekte Einbindung von Videos und Animationen. Absolut empfehlenswert!“

„Endlich hat es mal jemand geschafft, die Möglichkeiten eines elektronischen Mediums zu verstehen und auszunutzen. Lange habe ich auf so etwas gewartet. Der Preis pro Ausgabe geht voll in Ordnung. Jetzt bleibt nur zu hoffen, dass das kein One-Hit-Wonder bleibt, sondern das da noch viele Ausgaben kommen.“

Überzeugen Sie sich selbst: EPOS bei iTunes

Axel Springer Epos app table of content

Scrollytelling durch die Story. Der Leser kann die Kapitel selbst wählen.

Axel Springer Epos app chapter one

Text-basierte Infografiken bieten viele Hintergrundinformationen. Diese Infografiken erscheinen und verschwinden durch das scrollen.

Axel Springer Epos app population germany

Basierend auf Zeitplänen und Straßenkarten kann man die Hinrichtung von Franz Ferdinand von Österreich verfolgen, die zum Beginn des 1. Weltkriegs fgefürht hat. Der Leser regelt anhand des Scrollens die Geschwindigkeit der Animationen.

Axel Springer Epos app on a tablet